Fridge Cake
 
   
 
Fridge Cake

Zutaten

1 Dose (400 g) Kondensmilch 10%

200 g Edelbitter-Schokolade

100 g kandierte Früchte (z.B Zitronat, Orangeat ...)

50 g gehackte Nüsse (z.B. Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse ...)

50 g Butter

200 g Leibnitz-Kekse

English version available on request.

 

Die Kekse grob bröseln. Die gehackten Nüsse und die kandierten Früchte dazu geben.

Eine Kastenform anfeuchten und mit Klarsichtfolie auslegen.

Die Kondensmilch aufkochen bis sie sich leicht braun färbt. Die Schokolade und die Butter hinzufügen und ständig rühren, bis eine sämige Masse entsteht.

Die Schokoladenmasse zu den Keksen geben und gut durchmischen. Die fertige Masse in die Kastenform geben, kurz abkühlen lassen und im Kühlschrank für mindestens 8 Stunden ruhen lassen.

Tip : Den Kuchen in Scheiben schneiden, würfeln und als Petit Fours nach einem schönen Diner servieren.
Oder : Die Würfel als Ersatz für Schokolade naschen.
Oder : Die Scheiben zum Kaffee servieren.

 

 

 
 
 
 
   
 
Intro | Home Ruky | Fotoalben | Malen | Kochrezepte | Impressum und Kontakt